• Willkommen bei der Oyle-Community

    Bei uns bist du genau richtig!
    Denn hier findest du alles Rund um die Themen Konsolen, Games, Filme & Serie, Musik, Gesellschaftsspiele und vieles mehr. Unterhalte dich mit deinesgleichen über unsere geliebten Hobbys und Leidenschaften, halte dich mit den News immer auf dem Laufenden oder verabrede dich mit anderen zum gemeinsamen Spielen.

    Unsere Community ist aus dem Wunsch nach einem modernen und aktiven Forum entstanden. Dabei bieten wir eine Plattform für Diskussionen und Unterhaltungen mit einem hohen Wert auf gegenseitigen Respekt und einer freien Meinungsäußerung.

    Sei auch du ein Teil der Community - Du bist herzlich Willkommen!

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2

Oyle

Administrator
Teammitglied
Beiträge
6.537
Alter
39
Ort
Lingen
1668073773849.png

Titel: Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2
Systeme: Xbox Series X/S, PlayStation 5 und PC
Entwickler: The Chinese Room, Paradox Interactive, (ehemalig) Hardsuit Labs
Publisher: Paradox Interactive
Genre: Rollenspiel
Release: Herbst 2024
Ähnliche Spiele: Vampire: The Masquerade - Bloodlines, Vampyr, The Witcher 3, Cyberpunk 2077
Beschreibung:
Dieses Spiel wird die lang ersehnte Fortsetzung des Rollenspiels auf Basis des Pen & Paper Klassiker "Vampire: The Masquerade".
Ursprünglich 2019 angekündigt, sollte es bereits im Jahre 2020 erscheinen. Allerdings gab es Probleme mit dem vorherigen Entwickler Hardsuit Labs, weshalb es einen kompletten Entwicklerwechsel gab.
Seitdem gibt es keinen neuen Termin und es ist ein wenig ruhig um das Spiel geworden.

 
Zuletzt bearbeitet:
Ein neuer Release im Jahre 2023 ist nicht ausgeschlossen, wie der Chef von Paradox Interactive mitteilt.
Man möchte bald ein Release-Datum bekannt geben.


Ich bin schon sehr gespannt und warte auf das Spiel bereits sehnsüchtigst.
 
Ich reche da mit Nix. Die wenigsten Spiele vertragen solch eine komplizierte Entwicklungsgeschichte.
Ich habe da noch Hoffnungen, schließlich waren die ersten beiden Spiele richtig gute Rollenspiele.
Leider hat es Swansong als letzten Teil der Reihe, wenn auch ein separates Spiel, es voll verkackt.
 
Ich will dir deine Hoffnung da auch nicht zu Nichte machen, aber bei so einer Historie was die Entwicklung betrifft bin ich halt mega skeptisch.
Das kann sowohl gut als auch schlecht sein. Gut, wenn die Qualität nicht ausreicht. Denn die war nach den ersten Videos kritisiert worden, obwohl es mir gefallen hat.
Schlecht wenn da einfach nur eine reine Fehlplanung bei zustande kommt.
Dead Island hat ja eine ähnlich schweres Blatt.
Und Duke Nukem Forever war das größte Fiasko in dieser Richtung.
 
Das kann sowohl gut als auch schlecht sein. Gut, wenn die Qualität nicht ausreicht. Denn die war nach den ersten Videos kritisiert worden, obwohl es mir gefallen hat.
Schlecht wenn da einfach nur eine reine Fehlplanung bei zustande kommt.
Dead Island hat ja eine ähnlich schweres Blatt.
Und Duke Nukem Forever war das größte Fiasko in dieser Richtung.
Es gibt eigentlich keinen Fall wo so eine Entwicklungshistorie ein gutes Spiel hervorgebracht hat.
Das kann man aktuell auch bei Gotham Knights sehen, wo viel zu viel während der Entwicklung schief gelaufen ist.
Naja da bleibt wohl wirklich nicht viel übrig außer das Beste zu hoffen, denn eigentlich bietet die Vorlage sehr sehr viel Potenzial.
 
Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 steckt ja irgendwo in der Entwicklungshölle fest und man hat mittlerweile Ewigkeiten nichts mehr von dem Spiel gehört, welches schon lange hätte veröffentlicht worden sein sollen.

Doch jetzt hat Paradox Interactive bekanntgegeben, dass man im September eine Präsentation des komplett überarbeiteten Spiels zeigen wird. Vermutlich auf der PAX West in Seattle, welche vom 01.09 bis zum 04.09.2023 sein wird.

Anfang 2021 hat man ja den eigentlichen Entwickler Hardsuit Labs davon abgezogen. Seitdem ist nicht bekannt, wer weiter an dem Spiel entwickelt und man kann hoffen, mehr davon im September zu erfahren. Vielleicht wird es dann auch einen neuen Release-Termin geben. Auf der Website von Plaion wurde teilweise der 27.10.2023 genannt. Allerdings kann ich mir nur schwer vorstellen, dass man das Spiel so kurzfristig und während eines so starken Release-Lineups dieses Jahrs packen wird.

Wir wissen bald mehr.



Quelle: https://www.play3.de/2023/08/21/vam...raesentation-in-kuerze-releasetermin-bekannt/
 
Es gibt neue Infos.

Der neue Entwickler wurde endlich bekannt gegeben. Als Entwickler sind The Chinese Room engagiert, die mit Spielen wie Dear Esther und Everybody's Gone to Rapture nicht nur das Gerne der Walking Simulation geschaffen und populär gemacht haben, sondern auch große Erfolge feiern konnten.

Einen genauen Release gibt es zwar noch immer nicht, allerdings wird von Herbst 2024 gesprochen. Das Spiel wird nicht mehr, wie ursprünglich geplant, für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen, sondern nur noch für Xbox Series X/S, PlayStation 5 und PC, weshalb wir uns auf eine technisch bessere Variante freuen dürfen.

Material zu den Spielemachaniken wird es im Januar 2024 geben.

Quelle: https://www.4players.de/4players.ph...enspiel_lebt_und_hat_einen_Releasetermin.html
 
Und einen passenden Ankündigungstrailer dazu gibt es.


Spielerisch sieht es ganz in Ordnung aus. Wobei ich das alte eigentlich auch sehr gerne mochte.
Die ausgewählte Musik in dem Trailer gefällt mir leider nicht so sehr.
 
Naja warten wir mal ab was wir da am Ende bekommen. Selten verpacken Spiele solche Entwicklungsgeschichten besonders gut oder vorteilhaft.
Das stimmt.
Dead Island 2 wurde was das angeht, ja positiv gesehen. Und hätte man die Grind-Schraube nicht zu hoch gesetzt, wäre das auch für mich ein starkes Spiel geworden.
 
Das Spiel soll sich dieses Mal laut Publisher nicht verschieben.
Man habe bewusst erst sehr spät nach der Übernahme von The Chinese Room den Kontakt zu den Spielern gesucht, damit das Entwicklerteam die Alpha Phase beenden konnte.
Man geht da selbstbewusst an die Sache ran.

Außerdem wurde ebenfalls bestätigt, dass man einen großen Fortschritt des vorherigen entwickelten Spiels übernehmen konnte.
Quelle: https://www.play3.de/2023/09/05/vam...ox-keine-weitere-verschiebung-zu-befuerchten/
 
Endlich gibt es ein neues Lebenszeichen und ein wenig Gameplay Material.
Kein großartig zusammengeschnittenes Material, sondern direktes Gameplay Material, welches den Kampf aber auch das Rollenspiel/Dialoge zeigt.


Ich finde der Kampf sieht schon sehr cool aus. Es zeigt direkt, dass man hier mit Schleichen aber auch direkten Kampf loslegen kann. Und dann dazu die passenden und kreativen Vampir Fähigkeiten. Gefällt mir, ich freue mich.
 
Wer einen ausführliches Video zum Gameplay sehen möchte, hier mit einer Länge von 33 Minuten inklusive Erzählungen vom Entwickler.

 
Zurück
Oben